hanova WOHNEN MIT

hanova WOHNEN MIT steht für viele Wohnanlagen von hanova, in denen wir oder unsere Kooperationspartner
Zusatz- und Serviceangebote für Sie bereithalten.

Dies sind zum Beispiel:

  • komfortable technische Einrichtungen
  • Unterstützung im Bedarfsfall durch kompetente Pflegedienste
  • interessante Freizeitangebote für gute Nachbarschaft

Unsere Angebote sind vielfältig und in verschiedenen Stadtteilen zu finden.

01 …BETREUTER GEMEINSCHAFT

Sie suchen eine Wohnung, die mehr bietet als eigenständiges Wohnen? Sie möchten den Alltag, der beschwerlicher wird, nicht mehr alleine, sondern in einer betreuten Wohngemeinschaft verbringen?
In den Wohnanlangen hanova WOHNEN MIT BETREUTER GEMEINSCHAFT finden Sie Unterstützung durch professionelle Begleitung und Pflege, Gemeinschaft und Gesellschaft mit anderen Bewohnern sowie ein Zimmer für Sie alleine, das auch den Rückzug ermöglicht.

Demenz-WG Schaufelder Straße 29

Nordstadt

Fotonachweis: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
  • Eine betreute Wohngemeinschaft ist eine geschützte Wohnform, wenn das Leben in einer eigenen Wohnung zu risikoreich wird.
  • In Ihrem eigenen Zimmer richten Sie sich individuell und gemütlich ein.
  • Gesellschaft und gemeinsame Aktivitäten in der Freizeit (bspw. Kochen) finden in den Gemeinschaftsräumen statt.
  • Die Johanniter betreuen die WG rund um die Uhr.
  • Die Wohnung liegt im Herzen der Nordstadt, der Georgengarten und Cafés sind schnell zu erreichen.

Weitere Informationen

Ansprechpartner:
Kundencenter 1
Otto-Brenner-Straße 4
30159 Hannover
Fon 0511.64 67-4134
E-Mail email hidden; JavaScript is required

 

Unser Kooperationspartner vor Ort:
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Niedersachsen/Mitte
Schaufelder Straße 29
30167 Hannover
Fon 0511.61 51567
Link https://www.johanniter.de/einrichtungen/wohnkonzepte/ambulant-betreute-wohngemeinschaften-in-hannover/wg-schaufelderstr/

Unsere Demenz-WG

in der Nordstadt

Thie 5 / Oheriedetrift 6

Bemerode

  • Die Anlage ist u-förmig um einen barrierefrei gestalteten Garten mit windgeschützter Gemeinschaftsterrasse gruppiert.
  • Die breiten Laubengänge in allen Geschossen öffnen sich zum Garten und dienen als zwangloser Begegnungsraum der Bewohner untereinander.
  • Drei Wohngruppen der Annastift Leben und Lernen gGmbH bewohnen den Ostflügel.
  • Je sieben Appartements mit zugeschalteten Duschbädern gruppieren sich um Gemeinschaftsräume.
  • Ergänzend ist jeder Wohngruppe noch eine behindertengerechte „Satellitenwohnung“ zugeordnet. Diese ermöglichen ein noch eigenständigeres, autarkes Leben.
  • 16 Wohnungen wurden gemeinsam mit der AWO speziell für Menschen ab 55 Jahren konzipiert. So entstand eine Gemeinschaft untereinander, die neben eigenen Wohnungen auch einen Gemeinschaftsraum nutzt.

Weitere Informationen

Ansprechpartner:
Kundencenter 2
Otto-Brenner-Straße 4
30159 Hannover
Fon 0511.64 67-4214
E-Mail email hidden; JavaScript is required

 

Unser Kooperationspartner vor Ort:
DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen gGmbH
Fachdienst Ambulant Betreutes Wohnen
Thie 5
30539 Hannover
Fon 0511.95499 12

WG in der Hildesheimerstraße 45-55

Südstadt

Fotonachweis: Bethel im Norden
  • Die Wohngemeinschaft für Menschen mit dementiellen Veränderungen in der Hannoveraner Südstadt gehört zum Unternehmensbereich Bethel im Norden.
  • Zwölf großzügige Einzelzimmer-Apartments mit eigenem Duschbad (ca. 22 -25 m²) und großzügigen Fensterfronten stehen zur individuellen Gestaltung und Rückzug zur Verfügung.
  • Die Teilnahme am Gemeinschaftsleben in der rund 900 Quadratmeter großen Wohngemeinschaft findet in Gemeinschaftsräumen mit einem abgestimmten Farb- und Tageslichtkonzept sowie auf der großen Dachterrasse statt.

Weitere Informationen

Ansprechpartner:
Bethel im Norden
Hildesheimer Straße 45
30169 Hannover
Fon 0511.16919 511
E-Mail email hidden; JavaScript is required
Link https://www.wohngemeinschaft-und-demenz.de

02 …BETREUUNG

Sie suchen eine gute und überschaubare Wohnung in dem Stadtteil, in dem Sie sich wohlfühlen?
Und möchten bei Bedarf kompetente Ansprechpersonen in der Nähe haben?
In den Wohnanlangen hanova WOHNEN MIT BETREUUNG finden Sie regelmäßig Ansprechpartner und Unterstützungsdienste vor Ort, die bei Alltagsfragen helfen, Hilfe im Haushalt vermitteln und bei Bedarf auch zu Pflegeleistungen beraten. Des Weiteren gibt es Gemeinschaftsräume für nachbarschaftliche Treffen und Veranstaltungen.

Alt Vinnhorst 99

Vinnhorst

  • In unseren 16 Wohnungen wohnen Sie ganz in der Nähe des Mittellandkanals. Die gut ausgebauten Fußwege laden zu ausgedehnten Spaziergängen und Radtouren ein.
  • Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist durch die nahegelegene S-Bahnstation sowie Bus- und Stadtbahnverbindung gegeben.
  • Nahversorgungsgeschäfte sind fußläufig erreichbar.
  • Die Wohnungen bieten Platz für 1-2 Personen und sind teilweise barrierefrei. Sie sind für Menschen ab 60 Jahre vorgesehen.
  • Ein Gemeinschaftsraum und der gemütliche Innenhof bieten Platz für nachbarschaftliche Aktivitäten zum Klönen, Feiern und für Veranstaltungen.
  • Unsere Seniorenbetreuerin wohnt direkt in der Anlage und bietet Hilfe und Unterstützung an.

Weitere Informationen

Ansprechpartner:
Kundencenter Vahrenheide
Plauener Straße 12A
30179 Hannover
Fon 0511.6467-4332
E-Mail email hidden; JavaScript is required

 

Seniorenbetreuerin der hanova WOHNEN GmbH:
Frau Tilch
Alt Vinnhorst 99
30419 Hannover
Fon 0511.279 49953

Heinrich-Böll-Weg 29

Misburg

  • Im neuen Dichterviertel wurden vier Stadtvillen mit insgesamt 76 praktisch geschnittenen 2- bis 4-Zimmerwohnungen gebaut.
  • In Kooperation mit der DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen gGmbH werden in einer der Häuser Menschen mit Behinderungen ambulant betreut.
  • Zusätzlich zu den eigenen 14 rollstuhlgerechte Wohnungen stehen den Mietenden ein Wohncafé als Gemeinschaftsraum zur Verfügung.

Weitere Informationen

Ansprechpartner:
Kundencenter 2
Otto-Brenner-Straße 4
30159 Hannover
Fon 0511.64 67-4211
E-Mail email hidden; JavaScript is required

 

Unser Kooperationspartner vor Ort:
DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen gGmbH
Fachdienst Ambulant Betreutes Wohnen
Heinrich-Böll-Weg 29
30629 Hannover
Fon 0511.95499 12 oder 8603 532
Link https://www.diakovere.de/menschen-mit-behinderung/ambulante-dienste/wohnangebote/ambulant-wohnen/standorte/heinrich-boell-weg/

Prinz-Albrecht-Ring 39/41 & 47/49

 

Bothfeld

  • Die Wohnanlage im Prinz-Albrecht-Ring bietet umfassenden Komfort: Barrierearmut, Einbauküche, seniorengerechtes Bad, Kellerabstellraum, Gemeinschaftsraum für jede Etage, große Gartenanlage, Gästewohnungen und Car-Ports.
  • Fast alle Wohnungen verfügen über einen Balkon oder eine Loggia.
  • Ärzte und eine Bushaltestelle befinden sich in unmittelbarer Nähe.
  • Ein Einkaufs-Shuttle fährt wöchentlich direkt vom Standort zu Stätten der Nahversorgung im Stadtteil.
  • Die Wohnungen sind für Menschen ab 60 Jahre vorgesehen.
  • Die Betreuungsleistungen umfassen auf Wunsch die Ausstattung der Wohnungen mit einem Hausnotrufgerät zu vergünstigten Konditionen und die Betreuung der Bewohner und Bewohnerinnen durch Fachpersonal.

Weitere Informationen

Ansprechpartner:
Kundencenter 2
Otto-Brenner-Straße 4
30159 Hannover
Fon 0511.64 67-4221
E-Mail email hidden; JavaScript is required

 

Unser Kooperationspartner vor Ort:
Johanniter-Betreuungsbüro Prinz-Albrecht-Ring
Prinz-Albrecht-Ring 45
30657 Hannover
Fon 0511.60 46288
Link https://www.johanniter.de/einrichtungen/wohnkonzepte/hannover-prinz-albrecht-ring/

Rühmkorffstraße 15

List

  • In unseren 15 barrierefreien Wohnungen wohnen Sie in einer ruhigen Seitenstraße und trotzdem ganz in der Nähe der Lister Meile. Geschäfte, Cafés, Restaurants, Ärzte und kulturelle Einrichtungen sind fußläufig erreichbar.
  • Auch die Eilenriede ist gut erreichbar und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen in der grünen Lunge Hannovers ein.
  • Die Wohnungen bieten Platz für 1- 2 Personen, sind mit barrierefreien Bädern ausgestattet und verfügen alle über einen Balkon. Der Hausnotruf der Johanniter-Unfall-Hilfe kann kostenfrei genutzt werden.
  • Die Wohnungen sind für Menschen ab 60 Jahre vorgesehen.
  • Der Gemeinschaftsraum im Erdgeschoss und der kleine grüne Innenhof bieten Platz für nachbarschaftliche Aktivitäten zum Klönen, Feiern und für Veranstaltungen.
  • Ansprechpartner der Johanniter-Unfall-Hilfe sind regelmäßig vor Ort und bieten Unterstützung an.

Weitere Informationen

Ansprechpartner:
Kundencenter Vahrenheide
Plauener Straße 12A
30179 Hannover
Fon 0511.6467-4331
E-Mail email hidden; JavaScript is required

 

Unser Kooperationspartner vor Ort:
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Niedersachsen/Mitte
Rühmkorffstr. 15
30163 Hannover
Fon 0162.2119446
Link www.johanniter.de

Waldstraße 11A

Misburg

  • Die Waldstraße liegt ganz in der Nähe von „Meyers Garten“ in Misburg. Nahversorgungsgeschäfte, Cafés, Restaurants, Ärzte und der Anschluss an die Stadtbahn sind fußläufig gut erreichbar.
  • Die Wohnungen sind genau das richtige, wenn Sie in Misburg mit Anschluss, aber dennoch ruhig, und in angenehmer Atmosphäre wohnen möchten.
  • Die Wohnungen sind für Menschen ab 60 Jahre vorgesehen.
  • Die Wohnungen bieten Platz für 1 – 2 Personen, sind mit barrierefreien Bädern ausgestattet und haben im 1. OG Balkone oder im EG kleine Gärten mit Terrasse für Mietende.
  • Der Gemeinschaftsraum und die Grünanalgen bieten Platz für nachbarschaftliche Aktivitäten zum Klönen, Feiern und für Veranstaltungen.
  • Ansprechpartner der Johanniter-Unfall-Hilfe sind regelmäßig vor Ort und bieten Angebote der Betreuung und Hilfen an.

Weitere Informationen

Ansprechpartner:
Kundencenter 2
Otto-Brenner-Straße 4
30159 Hannover
Fon 0511.64 67-4210
E-Mail email hidden; JavaScript is required

 

Unser Kooperationspartner vor Ort:
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Niedersachsen/Mitte
Waldstraße 11A
30629 Hannover
Fon 0162-2119641
Link www.johanniter.de

Trautenauer Hof 8-16 & 18

Kirchrode

  • Unsere 87 barrierefreien 2- bis 5-Zimmerwohnungen liegen in einem parkähnlichen Areal in locker gruppierten Gebäuden.
  • Darunter befinden sich 20 rollstuhlgerechte, 18 explizit seniorengerechte und auch größere familiengerechte Wohnungen, um ein gemeinsames Wohnen für alle Generationen zu ermöglichen.
  • Das DRK betreibt eine Sozialstation mit Gemeinschaftsraum in einem der Gebäude, in dem Ihnen auch Freizeitangebote gemacht werden.

Weitere Informationen

Ansprechpartner:
Kundencenter 2
Otto-Brenner-Straße 4
30159 Hannover
Fon 0511.64 67-4214
E-Mail email hidden; JavaScript is required

 

Unser Kooperationspartner vor Ort:
DRK – Deutsches Rotes Kreuz Region Hannover
Trautenauer Hof
30559 Hannover
Fon 0511.517024

03 …UNTERSTÜTZUNG

In den Wohnanlagen hanova WOHNEN MIT UNTERSTÜTZUNG steht das selbstbestimmte Wohnen im Mittelpunkt. Die Wohnungen sind überschaubar und funktional und i.d.R. für Menschen ab 60 Jahre vorgesehen.
Unterstützung bieten entsprechende Einrichtungen in der Nähe, die bei Bedarf als Ansprechpartner, zur Beratung und zur Vermittlung von Dienst- und Hilfsleistungen zur Verfügung stehen.

Olberstraße 9 & 11

Döhren

  • Die 30 Wohnungen liegen im ruhigen und beliebten Stadtteil Döhren.
  • Sie sind barrierearm, für 1 – 2 Personen geeignet und für Menschen ab 60 Jahre vorgesehen.
  • In unmittelbarer Nähe liegt das „Ansgarhaus“, mit dem wir kooperieren. Die Angebote dort können von unseren Mietenden mit genutzt werden.
  • Bei Bedarf können unsere Bewohner Beratung, Hilfe und Unterstützung aus dieser Einrichtung in Anspruch nehmen.

Weitere Informationen

Ansprechpartner:
Kundencenter 1
Otto-Brenner-Straße 4
30159 Hannover
Fon 0511.64 67-4123
E-Mail email hidden; JavaScript is required

 

Unser Kooperationspartner vor Ort:
Oekumenisches Altenzentrum Hannover-Döhren e.V. – „Ansgarhaus“
Olbersstr. 6-10
30519 Hannover
Fon 0511.83 89176
E-Mail email hidden; JavaScript is required

Schuppertweg 5, 7, 9 & 11

Vahrenheide

  • Vahrenheide hat viel Grün in unmittelbarer Nähe der Wohnungen zu bieten.
  • Die Erdgeschosswohnungen im Schuppertweg verfügen über einen kleinen Garten direkt an der Terrasse. Ideal für alle, die aktiv sind und Interesse an überschaubarer Gartenarbeit haben. Die Wohnungen im Obergeschoss sind mit Balkon ausgestattet.
  • Die 1- bis 2-Zimmerwohnungen sind teilweise barrierefrei und für Menschen ab 60 Jahre vorgesehen.
  • Die Stadtbahnlinie 2 ist gut erreichbar.
  • Die Mitarbeitenden der Diakoniestationen sind in Vahrenheide in unserem Standort Plauener Straße präsent und stehen auch im Schuppertweg mit Rat und Tat zur Seite.
  • Die Gemeinschaftsangebote im hanova WOHNEN PLUS in der Plauener Str. 28 sind fußläufig erreichbar und können mit genutzt werden.

Weitere Informationen

Ansprechpartner:
Kundencenter Vahrenheide
Plauener Straße 12A
30179 Hannover
Fon 0511.64 67-4331
E-Mail email hidden; JavaScript is required

 

Unser Kooperationspartner vor Ort:
Diakonie Station Nordost
Plauener Str. 28
30179 Hannover
Fon 0511.631000
Link www.dst-hannover.de

Thie 5 / Oheriedetrift 6

Bemerode

  • 16 barrierefreie Wohnungen wurden gemeinsam mit der AWO speziell für Menschen ab 55 Jahren konzipiert. So entstand eine Gemeinschaft untereinander, die neben der eigenen Wohnung auch eine starke Nachbarschaft in Sicherheit lebt.
  • Dem Wohnstandort sind weitere Wohnungen der hanova zugeordnet, die am gemeinschaftlichen Programm der AWO in den Gemeinschaftsräumen teilnehmen können.
  • Die Anlage ist u-förmig um einen barrierefrei gestalteten Garten mit windgeschützter Gemeinschaftsterrasse gruppiert.
  • Die breiten Laubengänge in allen Geschossen öffnen sich zum Garten und dienen als zwangloser Begegnungsraum der Bewohner untereinander.
  • In unmittelbarer Nachbarschaft unterhält die Diakovere im Ostflügel 21 eng betreute Apartments und drei sogenannte „Satellitenwohnungen“, für betreutes, aber ein noch eigenständiges, autarkes Leben.

Weitere Informationen

Ansprechpartner:
Kundencenter 2
Otto-Brenner-Straße 4
30159 Hannover
Fon 0511.64 67-4214
E-Mail email hidden; JavaScript is required

 

Unser Kooperationspartner vor Ort:
AWO Region Hannover e.V. – Seniorenarbeit
Deisterstr. 85 A
30449 Hannover
Fon 0511.219 7173
E-Mail email hidden; JavaScript is required

Viktoriastraße 14, 17, 24 & 25

Linden-Nord

  • Die Wohnungen liegen im quirligen Stadtteil Linden-Nord.
  • Die Limmerstraße mit vielen Geschäften, Cafés und Restaurants sind genau wie die Stadtbahn und Busverbindungen fußläufig zu erreichen.
  • Die Mitarbeitenden der Johanniter sind in unserem nahe gelegenen Standort Pfarrlandstraße präsent und stehen auch in der Viktoriastraße bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite.
  • Die Gemeinschaftsangebote im hanova WOHNEN PLUS in der Pfarrlandstr. 1-5 sind gut erreichbar und können mit genutzt werden.

Weitere Informationen

Ansprechpartner:
Kundencenter 1
Otto-Brenner-Straße 4
30159 Hannover
Fon 0511.64 67-4122
E-Mail email hidden; JavaScript is required

 

Unser Kooperationspartner vor Ort:
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Niedersachsen/Mitte
Pfarrlandstraße 5b
30451 Hannover
Fon 0511.21 342 41 oder 0511.21 536 56
Link www.johanniter.de

04 …TECHNISCHER ASSISTENZ

Sie suchen eine gute und moderne Wohnung in ihrem Stadtteil? Sie wollen so lange wie möglich in Ihrer eigenen Wohnung leben? Das wollen wir auch!
In den Wohnanlangen hanova WOHNEN MIT TECHNISCHER ASSISTENZ haben wir als Ergänzung zu unserem Wohnangebot erste technische Lösungen eingebaut. Um eine erhöhte Sicherheit anbieten zu können und den Alltag zusätzlich zu unterstützen, beobachten wir die Erleichterungen, die uns die moderne Technik ermöglicht. Im WOHNEN MIT TECHNISCHER ASSISTENZ bieten wir Ihnen ausgewählte Unterstützung aus einer Hand mit an.

Safariweg 2A-2H

Badenstedt

  • In unseren 18 barrierefreien Wohnungen wohnen Sie gut an das Netz des ÖPNV angeschlossen und in unmittelbarer Nähe zu Geschäften, Cafés, Restaurants, Bankhäusern und Ärzten am Badenstedter Markt.
  • Am Standort leben wir eine enge Kooperation mit dem Pflegeheim Badenstedt, das sich in unmittelbarer Nähe befindet, und dem Infocenter Quartier des Diakonischen Werkes am selben Standort in der Eichenfeldstraße 20.
  • Der Standort ist gut in die Nachbarschaft eingebettet und bietet dadurch Gelegenheit ins Gespräch zu kommen und sich in die Gemeinschaft einzubringen.
  • Zusätzlich dazu halten wir im Safariweg drei hilfreiche Smart-Home-Einbauten als Technische Assistenz vor: Kamera an der Hauseingangstür & Monitorsprechanlage in jeder Wohnung, Taster am Bett für die elektronische Türöffnung und Multifunktionsschalter an der Tür zur Ausschaltung der Stromversorgung (mit Ausnahme Kühlschrank & Gefrierschrank)
  • Die Wohnungen bieten Platz für 1- 2 Personen und sind mit barrierefreien Bädern ausgestattet.
  • Alle Wohnungen haben Balkone.

Weitere Informationen

Ansprechpartner:
Kundencenter 1
Otto-Brenner-Straße 4
30159 Hannover
Fon 0511.64 67-4111
E-Mail email hidden; JavaScript is required