Luise-Kaschnitz-Weg
Wohnen wie im Eigenheim

Zwischen Misburger Wald und Mittellandkanal im neuen Dichterviertel wurden 20 familienfreundliche, großzügig geschnittene Reihenhäuser in Kooperation mit „Weber Massivhaus“ realisiert. Die drei unterschiedlichen Haustypen mit Grundflächen von 104 bis 157 qm – verteilt auf Erd-, Ober- und ausgebautes Dachgeschoss – verfügen über hauseigene Gärten mit Geräteschuppen und jeweils einem Stellplatz. Die Reihenhäuser mit vier bis fünf Zimmern sind im Passivhausstandard gebaut und besitzen eine Komfortbelüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung. Große Fensterfronten sorgen für lichtdurchflutete Räume. Die Reihenhaussiedlung ist auf rund 3.800 qm angelegt, besitzt 52 Fahrradstellplätze und einen hofähnlichen Quartiersplatz als kommunikatives Zentrum. Nach rund 14-monatiger Bauzeit sind Anfang Juli 2018 die ersten Mieter eingezogen. Wohnen wie im Eigenheim – im Grüngürtel Hannovers – das kommt an!

Flyer – Luise-Kaschnitz-Weg Pressemitteilung – Luise-Kaschnitz-Weg / Dichterviertel vom 17.07.2018

Galerie

Luise-Kaschnitz-Weg

Luise-Kaschnitz-Weg

Luise-Kaschnitz-Weg
30629 Hannover
Route berechnen